Aktuelle Zahlen Hessen zum neuartigen Corona-Virus

Es wurden, Stand 3. Dezember 2020, 00:00 Uhr, in Hessen insgesamt 91.018 SARS-CoV-2-Fälle bestätigt.

Quelle: Hessisches Ministerium für Soziales und Integration: Coronavirus Tägliche Übersicht der bestätigten SARS-CoV-2-Fälle in Hessen

Quelle: Robert-Koch-Institut COVID-19-Dashboard
 

Kreis/Stadt

bestätigte Fälle: gestern 

bestätigte Fälle: heute 

bestätigte Fälle: gesamt

7-Tage-Inzidenz

LK Bergstraße

3.000

43

3.043

112,80

LK Darmstadt-Dieburg

3.517

79

3.596

135,20

LK Fulda

2.381

71

2.452

128,30

LK Gießen

3.488

81

3.569

139,30

LK Groß-Gerau

4.944

79

5.023

177,10

LK Hersfeld-Rotenburg

1.039

28

1.067

115,20

LK Hochtaunuskreis

2.836

63

2.899

117,20

LK Kassel

2.154

57

2.211

118,30

LK Lahn-Dill-Kreis

3.122

45

3.167

116,80

LK Limburg-Weilburg

2.121

59

2.180

152,80

LK Main-Kinzig-Kreis

6.724

135

6.859

200,40

LK Main-Taunus-Kreis

3.224

45

3.269

113,10

LK Marburg-Biedenkopf

3.651

43

3.694

145,60

LK Odenwaldkreis

1.373

24

1.397

146,90

LK Offenbach

6.278

151

6.429

200,90

LK Rheingau-Taunus-Kreis

2.518

46

2.564

140,50

LK Schwalm-Eder-Kreis1

1.949

35

1.984

126,70

LK Vogelsbergkreis

727

18

745

107,00

LK Waldeck-Frankenberg

1.313

54

1.367

105,50

LK Werra-Meißner-Kreis

804

17

821

104,60

LK Wetteraukreis

3.253

86

3.339

134,70

SK Darmstadt

2.118

37

2.155

108,80

SK Frankfurt am Main

16.108

30

16.138

141,20

SK Kassel

2.486

25

2.511

129,90

SK Offenbach

3.155

83

3.238

316,20

SK Wiesbaden

5.237

64

5.301

195,60

Gesamt

89.520

1.498

91.018

1 Die Zahlen für den Schwalm-Eder-Kreis unterscheiden sich aufgrund der Verzögerung innerhalb des Meldeweges zu den offiziellen Zahlen des Ministeriums. Die eingestellten Zahlen für den Schwalm-Eder-Kreis entsprechen den tagesaktuellen Zahlen des Gesundheitsamtes des Schwalm-Eder-Kreises. Diese Zahlen werden auch am Ende der Hessen-Tabelle auf dieser Seite berücksichtigt, sodass die Zahlenwerte dementsprechend um die tagesaktuellen Zahlen aus dem Schwalm-Eder-Kreis nach oben korrigiert sind. Diese Berücksichtigung betrifft auch die Zahl der "bestätigen Fälle: heute" und kann von der Zahl der täglichen Neuinfektionen des Ministeriums abweichen. Bitte beachten Sie hierzu die Quellenangaben oben. 

Aktuelle Corna-Warnstufe: Dunkelrot
orona-Warn-App


Direkt zum Apple-App Store: Corona-Warn-App

Direkt zu Google Play: Corona-Warn-App


Hotlines und Rufnummern

Hotline des Schwalm-Eder-Kreises zu gesundheitlichen Fragen: 05681 775 123
Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr | Freitag von 08:00 Uhr bis 13:00
 
Hotline des Schwalm-Eder-Kreises zu Fragen der Erziehung sowie der Betreuung von Kindern und Jugendlichen: 05681 775 222
Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr | Freitag von 08:00 Uhr bis 13:00
 
Beratungsnummer der Wirtschaftsförderung des Schwalm-Eder-Kreises: 05681 775 485
Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr | Freitag von 08:00 Uhr bis 13:00

Staatliches Schulamt zu Fragen der schulischen Betreuung und den Regelungen für das Lernen zuhause: 0151 6187 0541

Hessisches Ministeriums für Soziales und Integration: 0800 555 4 666

Bundeswirtschaftsministeriums für allgemeine wirtschaftsbezogene Fragen zum Coronavirus: 0 30 18615 1515
 
Außerhalb dieser Zeiten berät der Patientenservice der Kassenärztlichen Vereinigung unter der Rufnummer 116 117