Downloads zum neuartigen Corona

Antrag auf Erteilung einer Ausnahmegenehmigung für Veranstaltungen und Zusammenkünfte im Schwalm-Eder-Kreis

Antrag auf Erteilung einer Ausnahmegenehmigung für Veranstaltungen und Zusammenkünfte

Zusammenkünfte und Veranstaltungen sind nach §1 Abs. 2b der Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung vom 07. Mai 2020 nur bei besonderem öffentlichen Interesse, mit geeignetem Hygienekonzept und mit Genehmigung der zuständigen Behörde zulässig.

Von besonderem öffentlichen Interesse können beispielsweise sein,

  • Parteiveranstaltungen, die zur Durchführung und Vorbereitung von allgemeinen Wahlen notwendig sind,
  • Gedenkveranstaltungen,
  • Maßnahmen der Tierseuchenbekämpfung und -prävention.

Antrag auf Erteilung einer Ausnahmegenehmigung für Veranstaltungen und Zusammenkünfte im Schwalm-Eder-Kreis: Bewegungs-, Drück- und Gesellschaftsjagden

Meldeformular für Beatmungsgeräte

Meldeformular für Beatmungsgeräte

Das ausgefüllte Dokument senden Sie bitte an Herrn Christian Hellwig (Christian.Hellwig@schwalm-eder-kreis.de) oder an die Faxnummer 05681 775 653.

Arztformular für meldepflichtige Krankheiten