Kulturförderung im Schwalm-Eder-Kreis

Kultur öffnet unseren Blick für neue Perspektiven, Kultur ist gelebte Erinnerung und vor allem ist Kultur bunt und vielfältig.

Im Schwalm-Eder-Kreis ist das kulturelle Leben durch großes – nicht zuletzt ehrenamtliches – Engagement geprägt. Dieses Engagement will der Schwalm-Eder-Kreis unterstützen und fördern.

Kulturförderrichtlinie

Hier gelangen Sie zur aktuell gültigen Kulturförderrichtlinie des Schwalm-Eder-Kreises: Kulturförderrichtlinie.

Kann mein Projekt gefördert werden?

Förderwürdig sind kulturelle und künstlerische Vorhaben, Veranstaltungen und Projekte im Schwalm-Eder-Kreis.

Die Kulturförderrichtlinie des Schwalm-Eder-Kreises hat das Ziel, Aktivitäten in den Bereichen

  • Kultur und Kunst,
  • darstellende Kunst,
  • Musik und Tanz,
  • Literatur und Medien,
  • Geschichte und Gedenken,
  • Jubiläen von Vereinen, Verbänden und Kommunen

Zu fördern.

Der Schwalm-Eder-Kreis fördert unter anderem

  • Vorhaben mit örtlicher und überörtlicher Bedeutung, die zur Erhaltung und Entwicklung der kulturellen Infrastruktur im Schwalm-Eder-Kreis beitragen, 
  • Vorhaben, die der Bewahrung eines traditionellen und besonderen Kulturgutes dienen,
  • Vorhaben, die über die beantragte Maßnahme hinauswirken, 
  • Vorhaben, die durch ihren innovativen Charakter die bisherige Kulturlandschaft des Schwalm-Eder-Kreises bereichern sowie
  • Vorhaben, die einen Beitrag zur Vernetzung der Kulturaktivitäten leisten.

Nicht gefördert werden Vereins- und Verbandsveranstaltungen mit ausschließlich vereinsbezogener Bedeutung (z.B. interne Vereinsveranstaltungen) sowie Projekte, die ausschließlich oder überwiegend parteipolitischen, religiösen oder weltanschaulichen Zwecken oder der Gewinnerzielung dienen.

Ablauf und Fristen:

Projektanträge können über den untenstehende Link bis zum 30.04. für das laufende und bis zum 31.10. für das laufende und das darauffolgende Jahr gestellt werden. 

Projektantrag stellen

Anträge auf Anschaffungsförderung können formlos bis zum 31.03. für das laufende Jahr an kultur@schwalm-eder-kreis.de gestellt werden.

Weitere Fördermöglichkeiten

  • Der Hessische Museumsverband unterstützt die nichtstaatlichen Museen in Hessen durch Fachberatung, Weiterbildungsveranstaltungen, finanzielle Förderung und Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit. Die Museumsberaterinnen des Hessischen Museumsverbanden beraten und unterstützen Sie dabei. Hier finden Sie weitere Informationen sowie Kontaktmöglichkeiten.  
     
  • Kultur-Hilfsprogramme zur Unterstützung der Kultur in Zeiten der Corona-Pandemie sind gebündelt auf den Internetseiten der Kultur- und Coronaberatung Hessen zu finden.

Ansprechtpartnerin zur Kulutrförderung

Frau Lisa-Maren Brass
Telefon:
05681/775-854

Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises, FB 03.2 - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Ehrenamt, Kultur und Partnerschaften
Parkstraße 6
34576 Homberg (Efze)

Antrag

Kulturförderung online beantragen: Kulturförderung-Online-Antrag

Downloads

Kulturförderrichtlinie