Jahrespraktikum: FOS Wirtschaft und Verwaltung

Mit mehr als 1.100 Beschäftigten zählt der Schwalm-Eder-Kreis zu den größten Arbeitgebern unserer Region. Täglich geht es um die Belange unserer Bürgerinnen und Bürger, um Wirtschaft, Bildung, Soziales und vieles mehr.

Nur mit Hilfe motivierter Beschäftigter können wir unseren Bürgerinnen und Bürgern mit Rat und Tat zur Seite stehen. Deshalb bildet der Landkreis jedes Jahr Auszubildende im Beruf „Verwaltungsfachangestellte“ aus, damit die Kreisverwaltung leistungsfähig für die Zukunft bleibt. Denn jeder von uns braucht die Verwaltung. Egal ob bei der Ausstellung eines Führerscheins in unserer Straßenverkehrsbehörde oder bei der Hilfe in schwierigen Lebenslagen in unserer Sozialverwaltung.

Wenn du gut organisieren und planen kannst und Du den Bürgerinnen und Bürgern im Schwalm-Eder-Kreis bei Verwaltungsfragen als Ansprechpartner weiterhelfen möchtest, dann werde Mitglied im Team der Kreisverwaltung und bewirb dich.

Welche Inhalte hat das Praktikum?

Du lernst

  • wie du Bürgerinnen und Bürger bei ihren Anliegen berätst
  • wie du Verwaltungsaufgaben unter Anwendung von Rechtsvorschriften erledigst
  • wie Personalangelegenheiten bearbeitet werden
  • wie du Material beschaffst
  • wie die Finanzen des Kreises abgewickelt werden und der Haushalt aufgestellt wird
  • wie du deine tägliche Arbeit strukturierst und abarbeitest
  • wie du Software für die Erledigung der Verwaltungsaufgaben einsetzt

Was solltest du mitbringen?

  • Aufgeschlossenheit und Hilfsbereitschaft
  • Ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsbereitschaft/ -fähigkeit
  • Gute Umgangsformen
  • Interesse an Büroarbeit und der Arbeit am Schreibtisch
  • Gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse
  • Gutes Allgemeinwissen und Interesse an politischen Zusammenhängen
  • Lernbereitschaft (z.B. bei Änderungen der anzuwendenden Gesetze oder bei Anpassungen an Software)

Wie gestaltet sich dein Praktikum?

  • Praktische Ausbildung in den Fachbereichen der Kreisverwaltung nach einem festgelegten Plan an drei Tagen in der Woche

Warum die Ausbildung bei uns die richtige Wahl für dich ist?

  • Vielschichtige, verschiedene Aufgabenbereiche in den Fachbereichen der Kreisverwaltung
  • Gute Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit)
  • Vergütung von 100 Euro im Monat
 

Bist du interessiert?

Für den Praktikumsstart jährlich zum 01.08. nehmen wir Bewerbungen entgegen. Wir freuen uns über deine Bewerbung auf unserem Bewerbermanagementportal INTERAMT (Registrierung notwendig).

Ansprechpartner:

Herr Tobias Heipel
Telefon:
05681/775-100

Mit einer Ausbildung zum/zur Verwaltungsangestellten legst Du den Grundstein für Deinen Weg in unserer Verwaltung.

Für den Ausbildungstart 01.09.2022 nehmen wir Bewerbungen bis zum 31.03.2022 entgegen. Wir freuen uns über deine Bewerbung auf unserem Bewerbermanagementportal INTERAMT (Registrierung notwendig).

Download: Ausbildungsbeschreibung