Unterhaltsurkunden

Unterhaltsurkunden











Zuständiger Fachbereich:

Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises, FB 51.2
Straße:
Parkstraße 6
PLZ/Ort:
34576 Homberg (Efze)

05681/775-534
05681/775-555






Beschreibung:

Beurkundungen werden im Jugendamt im Regelfall nach vorheriger telefonischer Terminvergabe vorgenommen.
 

Die Beurkundungen erstrecken sich in der Regel auf folgende Bereiche:

  • Anerkennung der Vaterschaft für Kinder nicht miteinander verheirateter Eltern inklusive Zustimmung der Mutter und gegebenenfalls der gesetzlichen Vertreter
     
  • Erklärungen über das gemeinsame Sorgerecht für Kinder nicht miteinander verheirateter Eltern
  • Festsetzung von Kindesunterhalt (Erstfestsetzung oder Abänderung)

Zur Beurkundung muss der Unterhaltspflichtige vorsprechen und folgende Unterlagen mitbringen:

  • Gültiges Personaldokument
     
  • Geburtsurkunde des Kindes, wenn vorhanden
     
  • Berechnung des zu beurkundenden Unterhaltsbetrages vom Amt für Jugend, Familie und Bildung (ehem. Jugendamt), Rechtsanwalt bzw. Forderung des Sorgeberechtigten, bei dem das Kind lebt
     
  • Bei Abänderungsbeurkundungen: letzter Schuldtitel (Urkunde, Urteil, Beschluss, Vergleich, notarielle Vereinbarung)