Veterinäramt

Der Schutz des Lebens und des Wohlbefindens der Tiere in privaten und landwirtschaftlichen Haltungen sowie die Tierseuchenbekämpfung sind unsere Kernaufgaben. Dies dient sowohl dem Schutz der Tiere und Menschen vor übertragbaren Krankheiten, als auch dem Schutz der Landwirtschaft vor wirtschaftlichen Schäden.

Zum Schutz der Verbraucher vor Irreführung, Täuschung und gesundheitlichen Schäden unterliegen alle Betriebe, in denen Lebensmittel und Bedarfsgegenstände hergestellt, behandelt oder in Verkehr gebracht werden, regelmäßigen Kontrollen.

Im Rahmen der Lebensmittelüberwachung werden die Schlachttier- und Fleischuntersuchungen im gesamten Kreisgebiet durchgeführt. Die Beratung von Gewerbetreibenden und Verbrauchern zählt ebenfalls zu unseren Aufgaben.

Nachstehend gelangen Sie zu den einzelnen Arbeitsgruppen des Veterinäramtes:

- 53.0 - Fachbereichsleitung
- 53.1 - Zentrale Dienste und Verwaltungsvollzug
- 53.8 - Tierschutz, Tiergesundheitsschutz, Arzneimittel
- 53.9 - Tierseuchenbekämpfung
-53.10 - Lebensmittelüberwachung, Schlachttier- und Fleisch