Großmutters Kräuter für alle Lebenslagen – Seminar im Wildpark Knüll

Veröffentlicht am: 27.06.2019

Hausmittel - Kräuter Bild: A. Hutter

Die Phytotherapeutin und Kräuterfrau Anna Hutter bietet auch in diesem Sommer im Naturzentrum Wildpark Knüll Kräuterseminare an.

Am Sonntag, 7. Juli, gilt es, alte Hausmittel neu zu entdecken. Die meisten kennen noch die alten Hausmittel, die die Großmütter für alle Lebenslagen parat hatten. Doch wie kocht man eine Salbe oder setzt eine Tinktur an? In diesem Kurs können die Teilnehmer in die Welt der Kräuterzubereitung eintauchen. Bei einem Kräuterspaziergang lernen sie einheimische Wildkräuter kennen, sammeln diese und bereiten anschließend bereits einige Hausmittel selbst zu. Zudem können die Teilnehmer viele Anregungen für eine eigene kleine Hausmittelsammlung mit nach Hause nehmen. Das Seminar startet um 14 Uhr, dauert 4 Stunden und kostet 35,- inkl. Skript und Materialkosten.

Eine weitere Kräuterwerkstatt zu den alten Hausmitteln ist für Samstag, 31. August geplant (ebenfalls 14 bis 18 Uhr).

Eine vorherige Anmeldung für das Seminar bei Anna Hutter unter 0 56 82 – 73 55 575 ist erforderlich.

Ansprechpartner:
Sara Engelbrecht / Dr. Wolfgang Fröhlich
Im Seckenhain 10
34576 Homberg (Efze)-Allmuthshausen
Tel.: 0 56 81 / 28 15
Fax: 0 56 81 / 92 10 92
Email: info@wildpark-knuell.de