L 3254 Oberbeisheim-Niederbeisheim; Restarbeiten erfordern Vollsperrung in der Zeit vom 09. bis 14. September 2019

Veröffentlicht am: 06.09.2019

Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement

Pressemitteilung

Bad Arolsen, 05. September 2019

****************************************************************************************************
L 3254 Oberbeisheim-Niederbeisheim; Restarbeiten erfordern Vollsperrung in der Zeit vom 09. bis 14. September 2019

Nach der Grunderneuerung der L 3254 Oberbeisheim - Niederbeisheim im vergangenen Jahr sind auf dieser Strecke einige Restarbeiten zu erledigen. So werden Feldwegezufahrten hergestellt und an einer Stelle die Querneigung der Fahrbahn optimiert.

Die Arbeiten können erst jetzt durchgeführt werden, da dieser Streckenabschnitt bis vor kurzem als Umleitungsstrecke für die K91 Lichtenhagen - Oberbeisheim genutzt wurde.

Die Arbeiten beginnen am kommenden Montag, den 09. September 2019, um 07:30 Uhr und enden voraussichtlich am Samstag, den 14 September 2019. Die Strecke muss in dieser Zeit zur Gewährleistung des Arbeitsschutzes bei der geringen Straßenbreite vollgesperrt werden.

Der PKW-Verkehr wird ab Niederbeisheim nördlich über die K 29, K 30 und L 3428 nach Oberbeisheim umgeleitet. Die Umleitung ist in beiden Richtungen ausgeschildert.

Die Umleitung für den Schwerverkehr erfolgt von Niederbeisheim über die L 3254 nach Rengshausen. Von dort auf der L 3465 Richtung Remsfeld und weiter über die K 41 bis Oberbeisheim. Die Umleitung gilt in beide Richtungen

Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die notwendige Baumaßnahme sowie die damit verbundenen verkehrlichen Einschränkungen.

****************************************************************************************************

Pressekontakt

Mit freundlichen Grüßen
im Auftrag

Marco Lingemann

Hessen Mobil
Straßen- und Verkehrsmanagement
- Büro der Regionalen Bevollmächtigten Nordhessen -

Große Allee 22
34454 Bad Arolsen

Tel:  0 56 91 / 8 93- 1 61
Fax: 0 56 91 / 8 93 - 1 70
EMail: marco.lingemann@mobil.hessen.de

Sperrung Hessenmobil L 3254