Sorgeerklärungen

Sorgeerklärungen











Zuständiger Fachbereich:

Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises, FB 51.2
Straße:
Parkstraße 6
PLZ/Ort:
34576 Homberg (Efze)

05681/775-534
05681/775-555






Beschreibung:

Bei nicht verheirateten Eltern steht das Sorgerecht für das Kind der volljährigen Mutter zu. Ein gemeinsames Sorgerecht setzt voraus, dass sowohl die Mutter als auch der Vater in öffentlich beurkundeter Form erklären, die Sorge gemeinsam ausüben zu wollen. Auch tritt die gemeinsame Sorge von Gesetzes wegen ein, wenn die Eltern heiraten. Die Ausübung des Umgangsrechts mit dem Kind bleibt unberührt von dem jeweils bestehenden Sorgerechtsverhältnis (Alleinsorge der Mutter oder gemeinsame Sorge). Die gemeinsame Sorgeerklärung kann beim Jugendamt abgegeben werden.