30.5.3 - KFZ Zulassungsstelle Homberg (Efze)

Fachbereichsleitung:

05681/775-389

Ansprechpartner:

Email Name Telefon
05681/775-386
05681/775-386
05681/775-387
05681/775-385
05681/775-387
05681/775-385
05681/775-389
05681/775-388

Adresse:

Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises, Zulassungsstelle Homberg (Efze)
Straße:
Hans-Scholl-Straße 1
PLZ/Ort:
34576 Homberg (Efze)

05681/775-389
05681/775-382

Beschreibung:

Aktuelle Verfahrensweise (Stand: 02.07.2020) für die Zulassungsstelle Homberg (Efze):
 

Ab Montag den 06.07.2020 öffnet die Zulassungsstelle in Homberg (Efze) wieder für den Besucherverkehr. Es können ausschließlich Kunden mit Termin bedient werden. Termine können ab sofort unter der Telefonnummer 05681/775-381 vereinbart werden.

 

Bis 03.07.2020 gilt weiterhin folgende Verfahrensweise:


Verfahren für Zulassungen und Außerbetriebsetzungen

  • Kennzeichen werden hier zugeteilt
  • bei zugelassenen Fahrzeugen nur mit Kennzeichenmitnahme möglich
  • Bearbeitung mit Wunschkennzeichen dauern 2 Tage länger
     

Verfahren Außerbetriebsetzung:

Bitte beide Kennzeichen, Fahrzeugschein, eine Kopie der Vorder-und Rückseite Ihres Ausweises und den ausgefüllten Antrag in einem Umschlag in der Zeit von 08:00 bis 12:00 Uhr in die grüne Box vor der Zulassungsstelle legen.

Der Fahrzeugschein, die Rechnung und ggf. die Kennzeichen werden Ihnen nach der Bearbeitung mit der Post zugeschickt.
 

Verfahren Zulassung:

Eine Bearbeitung ist nur möglich, wenn die folgenden Anlagen zusammengefasst als PDF-Datei in einer E-Mail an KFZ-Zulassungsbehoerde@schwalm-eder-kreis.de geschickt werden:

  • Foto oder Scan Fahrzeugbrief
  • Foto oder Scan Fahrzeugschein Vorder- und Rückseite bei gebrauchten Fahrzeugen (Wichtig: eine Ecke des Fahrzeugscheins muss vorher abgeschnitten werden)
  • Foto oder Scan Personalausweis Vorder- und Rückseite
  • Foto oder Scan EC-Karte vom Halter
  • EVB-Nr.
  • ggf. HU-Bericht
  • SEPA-Lastschriftmandat Steuer
  • SEPA-Lastschriftmandat neue Kennzeichen
  • ggf. Mitteilung ob Feinstaubplakette gewünscht

Wichtig:
Eine Bearbeitung ist nur möglich, wenn alle Anlagen komplett übermittelt werden.


Der neue Fahrzeugschein, ggf. Kennzeichen und die Rechnung für die angefallenen Zulassungsgebühren werden Ihnen nach der Bearbeitung mit der Post zugeschickt.

 

Wunschkennzeichen reservieren