Ausbildungsverbund Schwalm-Eder

Am Ausbildungsverbund im Schwalm-Eder-Kreis nehmen bisher folgende Städte und Gemeinden teil:

EdermündeBrückenhofstraße 434295Edermünde05665 7909-0www.edermuende.de
FelsbergVernouilletallee 134587Felsberg05662 502-0www.felsberg.de
GudensbergKasseler Str. 234281Gudensberg05603 933-0www.gudensberg.de
GuxhagenZum Ehrenhain 234302Guxhagen05665 9499-0www.guxhagen.de
KörleIm Mülmischtal 234327Körle05665 9498-0www.koerle.de
KnüllwaldHauptstraße 734593Knüllwald05681 9957-0www.knuellwald.de
MalsfeldLindenstraße 134232Malsfeld05661 50027-0www.malsfeld.de
MelsungenAm Markt 134212Melsungen05661 708-0www.melsungen.de
MorschenPaul-Frankfurth-Str. 1134326Morschen05664 9399585www.morschen.de
NeuentalHauptstraße 834599Neuental06693 80386-0www.neuental.de
NiedensteinObertor 834305Niedenstein05624 9993-0www.niedenstein.de
SpangenbergMarktplatz 134286Spangenberg05663 5090-0www.spangenberg.de
SchwarzenbornMarktplatz 134639Schwarzenborn05686 9988-0www.schwarzenborn.de
WabernLandgrafenstraße 934590Wabern05683 5009-0www.wabern.de

Ansprechpartner:

Herr Tobias Heipel
Telefon:
05681/775-111

Eine fundierte und bürgernahe Ausbildung für die kommunalen Verwaltungen im Schwalm-Eder-Kreis - das ist kein alleiniges Ziel der Kreisverwaltung. Um diese Herausforderung mit gebündelten Kräften zu bewältigen, hat sich für den Schwalm-Eder-Kreis ein Zusammenschluss aus Kreis-, Stadt- und Gemeindeverwaltungen gebildet. In enger Abstimmung werden in der kommunalen Familie wechselseitige Praktika der Auszubildenden vereinbart, Erfahrungen ausgetauscht oder öffentlichkeitswirksame Aktionen geplant und durchgeführt.