EU-Förderung

Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen aber auch Kommunen wissen oft nicht, an wen sie sich wenden können, um erste Informationen über die Fördermöglichkeiten der Europäischen Union zu erhalten.

Hier will die Wirtschaftsförderung des Schwalm-Eder-Kreises Abhilfe schaffen. Sie dient als zentraler Ansprechpartner in allen Fragen der EU-Förderung. Als Vermittler soll dabei in erster Linie die Verbindung zwischen denjenigen, die für ihre Ideen und Projekte eine Förderung, Kooperationspartner in Europa oder weitere Beratungsstellen suchen hergestellt werden.

Ansprechpartnerinnen: Tatjana Grau-Becker und Judith-Sarah Fuchs