KFZ-Zulassung

Aktuelle Verfahrensweise (Stand: 21.12.2020) für die Zulassung Homberg (Efze)

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich der Ausbreitung des Corona-Virus haben wir die Verfahrensabläufe in der Zulassungsstelle Homberg (Efze) geändert. Ab sofort können Unterlagen für Zulassung, Technische Änderung oder Kurzzeitkennzeichen in Homberg (Efze) in einer außenstehenden grünen Box abgelegt werden. Nach der Bearbeitung erhalten Sie eine telefonische Rückmeldung oder eine E-Mail. Die Dokumente stehen dann zur Abholung bereit. Alternativ können die Dokumente auch auf dem Postweg an Sie übermittelt werden. Bitte beachten Sie die jeweiligen Verfahrensbeschreibungen:

Zulassung

Technische Änderung

Kurzzeitkennzeichen

Benötigte Formulare zum Herunterladen:

ABMELDUNG eines Fahrzeuges im Schwalm-Eder-Kreis

SEPA-Lastschriftmandat zum Einzug der Kraftfahrzeugsteuer

VOLLMACHT für die Zulassung eines Fahrzeuges im Schwalm-Eder-Kreis

Wunschkennzeichen

Bitte beachten:

Auf den folgenden Seiten können Sie sich ihr Wunschkennzeichen reservieren.

Bitte beachten Sie die Hinweise im Reservierungsdialog.

  Reservierung mit verschlüsselter Verbindung starten

Eine Reservierung ist auch direkt über die KFZ-Zulassungsstellen möglich.

Internetbasierte KFZ-Zulassung

Voraussetzungen für die Internetbasierte Kfz-Zulassung:

Die antragstellende Person muss im Besitz eines neuen Personalausweises (nPA) oder eines elektronischen Aufenthaltstitels (eAT) mit freigeschalteter eID-Funktion sowie eines entsprechenden Kartenlesegeräts oder geeigneten Smartphones sein, mit dem die Daten ausgelesen werden können.

Auf dem für die internetbasierte Kfz-Zulassung verwendeten Endgerät (PC, Smartphone etc.) muss die "AusweisAPP2" installiert und gestartet sein.

Für Neufahrzeuge ist das Verfahren ohne Einschränkungen nutzbar, bei Gebrauchtfahrzeugen muss die letzte Zulassung dieses Fahrzeugs nach dem 1.01.2015 erfolgt sein.

Mit dem folgenden Link können kann die internetbasierte Kfz-Zulassung gestartet werden: Internetbasierte Kfz-Zulassung

Führerscheinantrag online

Ab dem 14. Dezember 2020 besteht im Schwalm-Eder-Kreis die Möglichkeit, Führerscheinanträge online zu stellen. Damit ist der Schwalm-Eder-Kreis nach dem Main-Kinzig-Kreis der zweite Landkreis in Hessen, der diese Dienstleistung digital anbietet. So ist es möglich, alle Fahrerlaubnisklassen, das begleitete Fahren ab 17 Jahren, den Umtausch in EU-Kartenführerscheine, Internationale Führerscheine und weitere Dienstleistungen zu beantragen. Um den Zugang zu diesem Verfahren zu erleichtern wurde darauf verzichtet, den neuen Personalausweis zur Identifikation einzusetzen.

Über folgenden Link gelangen Sie zum Führerschein Antrags- und Informationssystem: Führerscheinantrag online