Waffenwesen

Waffenwesen





Ansprechpartner:

Name





Rechtsgrundlage
WaffenbesitzkarteWaffenschein
(Quelle: Hessenfinder / https://ws-he.zfinder.de)


Zuständiger Fachbereich:

Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises, FB 30.4
Straße:
Hans-Scholl-Straße 1
PLZ/Ort:
34576 Homberg (Efze)

05681/775-360
05681/775-358






Beschreibung:

Erteilung von Waffenbesitzkarten
kleiner Waffenschein,
Waffenhandels- und Schießstättenerlaubnisse,
Eintragung von erworbenen Schusswaffen,
Austragung von überlassenen Schusswaffen,
Schießstättenüberprüfung
Leistungsbeschreibung
Waffenbesitzkarte
Wenn Sie sich eine Waffe zulegen wollen, benötigen Sie dazu eine Waffenbesitzkarte. Die Berechtigung zum Kauf der Munition muss gesondert eingetragen sein. Die Waffenbesitzkarte beinhaltet keine Erlaubnis, die Waffe außerhalb Ihrer Wohnung oder Geschäftsräume, Ihres befriedeten Besitztums oder einer Schießstätte mit sich zu führen. Dazu berechtigt Sie nur der 'Waffenschein' in Verbindung mit der Waffenbesitzkarte.
Waffenschein
Wenn Sie eine Schusswaffe in der Öffentlichkeit, also außerhalb Ihrer Wohnung oder Geschäftsräume, Ihres befriedeten Besitztums oder einer Schießstätte, führen wollen, benötigen Sie einen Waffenschein. Dies gilt auch für Schreckschuss-, Reizstoff- und Signalwaffen ("kleiner" Waffenschein).
(Quelle: Hessenfinder / https://ws-he.zfinder.de)