Tierschutz

Tierschutz











Zuständiger Fachbereich:

Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises, FB 53.8
Straße:
Hans-Scholl-Straße 1
PLZ/Ort:
34576 Homberg (Efze)

05681/775-910
05681/775-900






Beschreibung:

Wer ein Tier hält oder betreut, muss dieses seiner Art und seinen Bedürfnissen entsprechend angemessen ernähren, pflegen und verhaltensgerecht unterbringen; er darf die Möglichkeit des Tieres zu artgemäßer Bewegung nicht so einschränken, dass ihm Schmerzen oder vermeidbare Leiden oder Schäden zugefügt werden. Er muss über die für eine angemessene Ernährung, Pflege und verhaltensgerechte Unterbringung des Tieres erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen. Diese Vorgaben des Tierschutzgesetzes werden durch den Fachbereich 39 in privaten, landwirtschaftlichen und gewerblichen Tierhaltungen überprüft.
Leistungsbeschreibung
Tierschutz bedeutet, aus der Verantwortung des Menschen für das Tier als Mitgeschöpf dessen Leben und Wohlbefinden zu schützen, gleichgültig ob es sich um ein wildlebendes oder in menschlicher Obhut gehaltenes Tier handelt.
(Quelle: Hessenfinder / https://ws-he.zfinder.de)